Neubau von 83 Wohnungen, Heidelberg

Die Heidelberger Gesellschaft für Grund-und Hausbesitz (GGH) errichtet in Wieblingen-Ost, in Zeilen-und Punkthäusern, insgesamt 218 Wohneinheiten. Das Bauvorhaben wird in drei Bauabschnitten errichtet. Das zweite Baufeld mit 83 Wohneinheiten wurde Ende 2012 fertig gestellt. Hier wurden die Treppenhauskuben in Grün-und Grautönen abgesetzt.

Die Initiative 2012 „So wollen wir wohnen“, des Landes Baden-Württemberg und der Arbeitsgemeinschaft Baden-Württembergischer Bausparkassen, vergibt der ARCHITEKTEI hierfür den ersten Platz in der Kategorie „nachhaltige Quartiere“. Die Preisverleihung fand am 23. November, während des Städtebaukongresses in Stuttgart, vor 600 Teilnehmern statt.

LPH: 1–9

Bauherr: Gesellschaft für Grund- und Hausbesitz mbH

www.architektei.de